Reiselust 2022

in hive-146118 •  6 months ago 

Auf in den Norden! Nach meinem Einsatz auf den Halligen habe ich Lust auf mehr Norden bekommen!

Corona hat mein Leben verändert, jedenfalls.
Zeiten und Zeichen erkennen.

Nachdem ich durch covid19 meine Chinaprojekte abbrechen musste, entdeckte ich cote ivoire und ging zu einem Projekt in die Elfenbeinküste.

Ein Grundbesitzer hatte die Genehmigung erhalten eine grosse Fläche als Bau und Siedlungsland zu verwenden. Heute, ein Jahr später ist man dort noch mit der rodung und Infrastruktur beschäftigt.

Auf dem Areal sollen 500 Häuser entstehen!

Heuer werden dort Strassennetz, Kanal, Wasser und Kabelnetz vorbereitet werden und war es für den Besitzer nicht selbstverständlich es in dieser Abfolge geschehen zu lassen.

IMG-20210206-WA0064.jpg

Der Blick von meinem Büro in Abidjan auf die Betonziegelfabrikanten, Tischler, Schllosserei und auch eine Autowerkstätte ist noch links.

Im Dezember 2020 kehrte ich wieder nach Österreich zurück und irgendwie war mir gar nicht danach, konnte man sich doch dort bereits coronafrei bewegen, den neuerlichen lockdown damals "abzusitzen".

Als hätte ich es irgendwie geahnt, dass wir in Zukunft nur mehr erschwert reisen können, bin ich zu meiner großen Tour aufgebrochen.

PCR getestet gings am 31.12.2020 in die Ukraine, dort hatte man die Massnahmen bereits zurückgenommen. Man konnte sich relativ frei bewegen, in Geschäften, öffentlichen Verkehr trug man Masken.

Während der orthodoxen Feiertage im Jänner wurden strengere Massnahmen angewandt, aber man geht entspannter um bereits.

Ukraine war für mich ein völlig unbekanntes Land, ich war überrascht!

Man entdeckt dort viel unserer ursprünglichen Zeit, vor allem auf den Frischmärkten.

20210211_114905.jpg

Insgesamt spürt man dort die gespannte, gespaltene Bevölkerung zwischen pro Russischen und pro Westlichen.

Jeden Tag gibt es Tote an der Kriegslinie.

Von den Gehältern wird monatlich 2 % eingehoben zur Finanzierung des Bürgerkriegs.

Ein besonderer Tip ist jedenfalls lviv oder auf deutsch Lemberg.

20210211_124406.jpg

Weiter geht's nach Polen, dort war die Gastronomie geschlossen. Aber auch dort entspannter.

Warschau mit den breiten Strassen.

20210228_183145.jpg

Sandstrand von Danzig

20210305_142006.jpg

Nach einer interessanten Zeit in Polen setzte ich meine Reise in Berlin fort.

Berlin war im "Corona-schlaf"

20210313_171602.jpg

Hamburg war verlassen.

20210316_144738.jpg

Dort wo sich sonst täglich Menschenmassen reiben, war es fast überall leer.

Man konnte wirklich Städte ohne Menschen erleben.

Leipzig war das nächste Ziel.

20210328_120450.jpg

In derZwischenzeit war es Frühling geworden und ich hatte meine Planung für den camino de santiago waren abgeschlossen, es war also an der Zeit die Ausrüstung zu wechseln, zurück nach Österreich und auf Richtung Spanien!

20210328_125316.jpg

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
Sort Order:  

Und wann geht es wieder nach Afrika? Arbeiten Sie dort als Immobilienentwickler? Hoffe, die Frage ist nicht zu privat.

Vermutlich 2023, für den Tiefbau dort ist jemand andes vor Ort. Ich kümmere mich nur um die Häuser.

Der hausbau dort ist etwaa anders als bei uns, aber da die Siedlung direkt am Meer ist ausserhalb am Stadtrand, so gibt es vorwiegend Frankreich-Heimkehrer als Käufer.

Danke für die Info!