Statt Karten

in hive-146118 •  2 months ago 


Kaschnitz.png

Meine Mutter ist am Montag, den 13.06.2022 verstorben.

Voll Traurigkeit und Dankbarkeit dürfen wir uns eingestehen, dass der Tod eine Erlösung war.

Die vergangenen zwei Wochen vergingen wie im Zeitraffer. Absolute Hilflosigkeit, tiefe Traurigkeit, Enttäuschungen, das Schwinden körperlicher Kräfte, Verzweiflung, aber auch Momente des Glücks und der Freude prägten die intensivste, emotionsreichste Zeit, die ich je erlebt habe.
Vor allem aber war da Liebe.

Sehr liebevoll haben der Mann meiner Mutter, meine Brüder und ich - mit Unterstützung eines großartigen Palliativ-Teams - meine Mutter gepflegt und sie in ihren letzten fünf Tagen beim Sterben begleitet.
Mama konnte den Kampf nicht gewinnen. Wir wissen, dass wir unser Bestes gegeben haben, um sie beim Antritt ihrer letzten Reise zu unterstützen.
Mama hat erfahren, wie ihre Familie für sie zusammengehalten hat, sie hat all die Liebe, die wir ihr und auch einander gaben, gespürt.
Umhüllt von dieser Liebe durfte Mama zu Hause sterben - das ist das Schönste, was man sich vorstellen kann.

Meine Mama war stets davon überzeugt, dass sie nun an einem anderen Ort behütet wird und so konnte sie angstfrei loslassen. Ihr letzter Gesichtszug strahlt Frieden und Ruhe aus.
Ihre Seele ist weiter bei uns und in unseren mit Liebe gefüllten Herzen lebt sie ohnehin weiter, solange wir leben.
Amen.

An dieser Stelle möchte ich euch - Menschen, die sich eigentlich gar nicht kennen - für eure Unterstützung in dieser schweren Zeit danken. Da sind zum einen private Nachrichten und die vielen einfühlsamen Kommentare unter meinem letzten Beitrag, der entstand, als wir alle davon ausgingen, dass wir Mama pflegen, um sie zu stabilisieren und - wenn auch eingeschränkt - zu mobilisieren. Zum anderen gilt mein Dank meinem @steemcurator08 Team, das wie selbstverständlich meine Aufgaben übernommen hat. Beides hat mir etwas Kraft gegeben, danke.

Nun bitte ich euch einfach nur um stille Anteilnahme.

Wir lesen uns,

Chriddi



17.06.2022


Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
Sort Order:  

Chriddi,

ich weiß nicht, ob das der richtige Ort ist, um mein allerherzlichstes Beileid auszusprechen, aber ich habe gar keinen anderen Ort, wo ich dich erreichen kann.

Ich hab es mir tatsächlich gedacht, dass etwas bei dir los ist - du warst ungewöhnlich still hier - und musste immer an dich denken, als ich hier unterwegs war.

Möge deine Mutter in Frieden sein, wo sie jetzt ist (ich bin davon überzeugt, dass dem so ist). Ich weiß, dass sie dort frei ist und gleichzeitig immer bei euch - wenngleich anders als vorher.

Ich denk sehr an dich und deine Familie und deine Mutter und weiß, dass ihr nie wirklich getrennt seid und du sie wiedersehen wirst.

Ganz viel Licht und Liebe aus Hamburg und eine feste Umarmung. <3
Peri

❤️

Der Tod ist nicht das Ende - das ist meine feste Meinung. Es gibt einen Übergang, denn Energie kann nicht verloren gehen. Solange es auch Menschen gibt, die sich an einen erinnern, lebt ein Teil, dessen, was einen ausgemacht hatte sowieso weiter.

Meine Mutti ist nun schon über 15 Jahren tot und es vergeht kein Tag, wo ich mich nicht gerne an sie erinnere. Jedes Jahr an ihrem Geburtstag veröffentliche ich einen Geburtstagsgruß an sie mit Bildern aus ihrem Leben - und so denken einen kleinen Moment zum Teil tausende Menschen aus meinen Communitys an sie. Das würde ihr sehr gefallen.

Auch habe ich dafür gesorgt, dass ihre Urne bei mir zu Hause steht. Jeder geht anderes mit trauer um - dieser Weg war für mich der beste.

Trauer muss man durchleben - jeder geht hier einen anderen Weg-. Ich wünsche dir, dass du den besten Weg für dich findest und dass der Schmerz über den Verlust weniger und erträglicher wird.

Auch wenn das keine “stille Anteilnahme” ist - ich wollte, dass du weißt, dass auch „fremde“ Menschen in Gedanken dir beistehen.

🙏

We are very sorry to hear of the passing of your mother.

Our condolences to you and your family.

The Steemit Team

❤️

As human beings we have a hard time accepting this situation, I identify with you and I know you may be feeling right now, because I also had to fire my mom 9 years ago.

Have the conviction that you and your family did everything humanly possible for your mother to recover from this situation, there are many questions in your mind, but only God has the answer.

I will mention the same words that I had to recite at my mother's funeral, we must be sure of something, that one day we will have to say goodbye to this world, we must understand that after this life, we have many options and one of them is to meet again with the relatives who departed in Christ Jesus.

This is the hope of those of us who call ourselves Christians.

Because his coming is soon and we will be together with him in a beautiful place full of peace and fulfillment where there is no corruption or disease.

Nor do we want, brothers, that you ignore about those who sleep, so that you do not get sad like the others who have no hope. For if we believe that Jesus died and rose again, so also God will bring with Jesus those who have fallen asleep in him. That is why we tell you this in the word of the Lord: that we who live, who remain until the coming of the Lord, will not precede those who have fallen asleep. For the Lord himself with a shout, with the voice of the archangel, and with the trumpet of God, will descend from heaven; and the dead in Christ will rise first. Then we who are alive, who are left, will be caught up together with them in the clouds to meet the Lord in the air, and thus we will always be with the Lord. Therefore encourage one another with these words.
1 Thessalonians 4:13-18

Strength and a big hug from a friend on the other side of the planet who appreciates you very much.

❤️

Herzliches Beileid.

🙏

Dein Post hat mich zu Tränen gerührt, @chriddi. Mir fehlen wieder die Worte. Herzliches Beileid! 💌

🙏

mein herzliches Beileid Liebe Chriddi, ich denke Du wirst viel schöne Momente mit deiner Mutter erlebt haben an die du dich gerne weiter erinnern wirst, wichtig ist das ihr wenigstens in dieser schweren letzen Phase alle zusammen wart und eurer Mutter ein wenig von dem zurück geben konntet was sie für euch alles gegeben hat, die Traurigkeit geht vorbei, die Leere die deine Mutter hinterlässt wird allerdings bleiben.
Mit einem Kloß im Hals nach dem schreiben dieser Zeilen wünsche ich dir und dem Rest deiner Familie alles Gute

❤️

Etwas sehr Ähnliches wie du habe ich auch erlebt. Schön wie du die Dinge trotz allem auch positiv sehen kannst. Ich wünsche dir alles Gute und viel Kraft.

🙏

Liebe Christiane,

Ich kann mich erinnern, wie du die Krankheit deine Mutter das erste Mal erwähntest und wie du sie unterstützt hast als sie durch die schwere Zeit der Behandlung musste. Ich bin mir sicher das deine Mama das sehr geschätzt hat dich an ihre Seite zu haben.

Es ist eine schöne Abschieds-Mitteilung. Ich wünsche dir jetzt viel Kraft, denn das war auch eine schwere Zeit für dich, und deine Seele brauchen auch einige Zeit den Verlust zu verarbeiten.

Unser herzliches Beileid zu deinem Verlust.
Liebe Grüße,

Karly

❤️

image.png

❤️

Liebes @chriddi, es ist ein Torf, wir machen das alles durch, aber zum Glück haben wir immer Leute um uns herum, die uns aufmuntern und ihre Hoffnung und Kraft mit uns teilen. Ich wünschte, ich hätte die richtigen Worte, die sich wie ein Arm um deinen Hals legen und dir die Hoffnung zuflüstern, dass wir uns alle gesund wiedersehen. Sei stark und bedauere deinen Verlust.

🙏

Vor allem aber war da Liebe.

Die Liebe bleibt.
Mein Beileid kommt von Herzen.
Martin

❤️

Zitat: "Meine Mama war stets davon überzeugt, dass sie nun an einem anderen Ort behütet wird und so konnte sie angstfrei loslassen. Ihr letzter Gesichtszug strahlt Frieden und Ruhe aus."

Das freut mich sehr für deine Mutter, und während ich dir in diesem Leben nur mein herzliches Beileid aussprechen kann, hoffe ich von Herzen, dass du deine Mutter eines Tages an diesem Ort, an dessen Existenz sie offenbar nicht gezweifelt hat, widertreffen wirst.

❤️

Liebe Christiane,
mein herzliches Beileid
alles Gute Jochen

🙏

I'm so sorry to hear that. Those who leave the world are immortal as long as there are those who love them in the world. It is the greatest peace of mind that we have many memories with our loved ones we have lost and that we tell them we love them while they are alive. May your mother rest in peace. I wish patience to you and your family as well.

❤️

Mein herzliches Beileid, aber wie ich deinem Beitrag entnehmen kann, wart ihr gerade in den letzten Stunden und Tagen viel bei deiner Mutter. Im Augenblick mag Trauer und Erschöpfung überwiegen, aber in einiger Zeit hoffentlich auch Stolz und ein wenig Erleichterung, dass du so lange und so intensiv für deine Mutter da sein konntest. Ob du nun eine Pause möchtest oder dich sofort wieder in deine Verpflichtungen stürzt, soll nur dir überlassen sein. Hoffentlich drängt dich niemand, sofort wieder wie üblich funktionieren zu müssen. Ich wünsche dir und deine Familie alles Gute, viel Liebe und viel Kraft!

❤️

Mein Beileid.

🙏

Mein tiefstes Beileid liebe Chriddi, wünsche dir und deinen Angehörigen sehr viel Kraft.
LG

🙏

condolences dear @chriddi. Everything to say is meaningless right now, but I wish her to rest in peace🙏🏻

🙏

My deepest condolences to you chriddi. I know anything we say would just be a mere support to you in these hard times. I am sure she's in a better place now. May she rest in peace.

🙏

I am very sorry for the death of your mother, I have not lived that experience but just imagining it I feel that I could also die.

🙏

Liebe chiddi mein Beileid,

du schreibst sie hat am Ende Frieden ausgestrahlt und ich fühle, dass deine Mutter voll Frieden an deiner Seite ist.

🙏

This post has been published in the latest edition of Steemit Wonder Women Magazine.

Hmm, that's the exact opposite of "silent sympathy" that I asked for...

I certainly had my reasons for declining rewards and only using a single tag (that of my community).
Our culture may be a bit different, but I feel it is tactless to spread such a personal matter. Especially when you don't know the deceased or the author of the obituary.

Please delete this post from your magazine.

Also, you should really ask (for all contributions!) the authors if they agree with a translation and a publication elsewhere. This is also a matter of copyrights.

Thank for the information. i will edit my magazine soon.

Thank you.

You are welcome
🥰🥰🥰

My condolences to you dear chriddi. Being together in your mother's last days is very special and meaningful for both you and her. May rest in peace...

🙏