Jetzt fängt´s an :-((

in deutsch •  last month 

cyxkEVqiiLy2ofdgrJNxeZC3WCHPBwR7MjUDzY4kBNr81LuM6iJx15TMLGfKK8i9wbQ6hLa3npJJxpaFGe26VPcReqnX3UU6sCeAUhRWjc4RiYeNfL6iJBQ6fnePG1udejG.jfif Hallo liebe Steemians ,

photo_2022-04-22_02-10-35.jpg

es geht wieder LOS Die STASI bzw Gestapo
sollen wieder gegründet werden :-(( und das ausgerechnet
in HAMBURG

Behörde für Inneres und Sport, Landesamt für Verfassungsschutz
Observantin bzw. Observant (m/w/d) = männlich , weiblich , TAUCHER :-))
ClockVollzeit (unbefristet)
EuroEGr. 9a TV-L / BesGr. A8 HmbBesG
Wir über uns
Wir, das Landesamt für Verfassungsschutz (LfV), dienen als Frühwarnsystem vor den Gefahren für die freiheitliche demokratische Grundordnung. Unsere Aufgabe ist es, verfassungsfeindliche und sicherheitsgefährdende Bestrebungen zu beobachten und über Entwicklungen sowie drohende Gefahren zu informieren. Hierzu sammeln und analysieren wir Informationen über extremistische, terroristische und andere Sicherheitsgefahren.
Weitere Informationen über unsere Aufgaben, Arbeitsweise und Beobachtungsschwerpunkte finden Sie auf unserer Website oder in unserem jährlichen Verfassungsschutzbericht.
![Abschlussprüfung.jpg](

Hier finden Sie weitere Informationen zum Arbeitgeber Freie und Hansestadt Hamburg.

Ihre Aufgaben
Observationseinsätze unter konspirativen Bedingungen (z.B. zu Fuß oder mit Kfz) vorbereiten und durchführen
mündlich und schriftlich Bericht erstatten
Ermittlungen, insbesondere bei Behörden, durchführen
Ihr Profil
Erforderlich

abgeschlossene Ausbildung zur bzw. zum Verwaltungsfachangestellten oder vergleichbarer Berufsabschluss
Beamte:
Befähigung für die Laufbahn der Allgemeinen Dienste der Laufbahngruppe 1 mit Zugang zum zweiten Einstiegsamt oder
Befähigung für die Laufbahn der Polizei mit Zugang zum Laufbahnabschnitt I oder
Laufbahnbefähigung für den mittleren Dienst im Verfassungsschutz oder im Bundesnachrichtendienst
Fahrerlaubnis der Klasse B ohne Probezeit
uneingeschränkte Außendiensttauglichkeit
Wohnsitz im Umkreis von maximal 40 Kilometer von unserer Dienststelle im Johanniswall 4, 20095 Hamburg oder entsprechende Umzugsbereitschaft

Vor der Einstellung ist eine Sicherheitsüberprüfung (Ü3) durchzuführen, in die ggf. auch die Partnerin oder der Partner einbezogen wird.
Vorteilhaft

Fähigkeit, sich auf verschiedene Situationen und Menschen einstellen zu können und in laufenden Einsätzen situativ Entscheidungen treffen zu können
stark ausgeprägte Teamorientierung sowie hohe Belastbarkeit, Einsatzbereitschaft und Flexibilität, da Sie zeitweise über die regelmäßige Arbeitszeit hinaus, an Wochenenden und während der Nacht arbeiten werden
technisches Grundverständnis für den Einsatz von Foto- und Videokameras
Interesse an politischen Entwicklungen und gesellschaftspolitischen Fragestellungen
Bereitschaft zur Teilnahme an mehrwöchigen Fortbildungsveranstaltungen in Nordrhein-Westfalen
Unser Angebot
zwei Stellen, schnellstmöglich zu besetzen, unbefristet
Bezahlung nach Entgeltgruppe 9a TV-L (Entgelttabelle) bzw. Besoldungsgruppe A8 (Regierungshauptsekretärin bzw. Regierungshauptsekretär)
30 Tage Urlaub pro Jahr
betriebliche Altersversorgung und vermögenswirksame Leistungen
eine intensive Einarbeitung
mehrwöchige Fortbildungsangebote an der Akademie für Verfassungsschutz in Nordrhein-Westfalen
monatliche Sicherheitszulage in Höhe von 153,39 €
Unser Angebot
zwei Stellen, schnellstmöglich zu besetzen, unbefristet
Bezahlung nach Entgeltgruppe 9a TV-L (Entgelttabelle) bzw. Besoldungsgruppe A8 (Regierungshauptsekretärin bzw. Regierungshauptsekretär)
30 Tage Urlaub pro Jahr
betriebliche Altersversorgung und vermögenswirksame Leistungen
eine intensive Einarbeitung
mehrwöchige Fortbildungsangebote an der Akademie für Verfassungsschutz in Nordrhein-Westfalen
monatliche Sicherheitszulage in Höhe von 153,39 €
Ihre Bewerbung
Auf die Stellenausschreibung mit der Nummer 210010 können Sie sich bis zum 06.04.2020 bewerben.

Bitte übersenden Sie uns folgende Dokumente:

Anschreiben
tabellarischer Lebenslauf
Nachweise der geforderten Qualifikation
aktuelle Beurteilung bzw. aktuelles Zeugnis (nicht älter als 3 Jahre)
für die Berücksichtigung einer Schwerbehinderung bzw. Gleichstellung im Auswahlverfahren einen Nachweis
Einverständniserklärung zur Einsichtnahme in Ihre Personalakte unter Angabe der personalaktenführenden Stelle (nur bei Beschäftigten des öffentlichen Dienstes)

Haben Sie noch Fragen? Dann wenden Sie sich gerne an Frau Corinna Lehmann (Tel. 040/428 39-7882 oder per E-Mail an corinna.lehmann@verfassungsschutz.hamburg.de).

Ihre vollständige Bewerbung senden Sie uns bitte

ausschließlich per Post an:

Freie und Hansestadt Hamburg
Behörde für Inneres und Sport
Johanniswall 4, III. Stock
20095 Hamburg

Informationen zum Datenschutz bei Auswahlverfahren

Wir möchten Sie darüber informieren, dass

sich die Anzahl der zwei ausgeschriebenen Stellen ggf. erhöhen kann
für Beamtinnen bzw. Beamte durch die Teilnahme an fachspezifischen Fortbildungen und entsprechende Berufserfahrung in der Observation eine Beförderung zur Amtsinspektorin bzw. zum Amtsinspektor, BesGr. A 9 HmbBesG, möglich ist sowie
unsere Beschäftigten aufgrund der sicherheitsempfindlichen Tätigkeit bestimmten Reisebeschränkungen unterliegen

Eigentlich bin ich ein ziemlicher Phlegmat und
ruhe in mir selber :-)) , aber so langsam mache ich mir GEDANKEN :-))

photo_2021-10-31_22-09-44.jpg
Also , Leute bewerbt euch und benachrichtigt mich :-))
In Hamburg heiß es nicht nur Hummel , Hummel
sondern es gildt auch Hold di fuchtig
unsuwe

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
Sort Order:  

Endlich wird es mal ausgesprochen was schon seit ewigen Zeiten gemacht wird. Nur das Personal fehlt!!!

LG Michael

!invest_vote

!invest_vote

@udabeu denkt du hast ein Vote durch @investinthefutur verdient!
@udabeu thinks you have earned a vote of @investinthefutur !