Meine Erfahrungen mit Genesis-Mining

in deutsch •  4 years ago  (edited)

Hallo Community,

ich möchte heute mal meine Erfahrungen bezüglich Genesis-Mining mit Euch teilen. Es handelt sich hier um meine persönliche Erfahrung. Bei anderen mögen diese positiver ausfallen.

Gleich vorweg, ich kann leider nicht ein einziges gutes Wort über diesen Anbieter sagen. Hier ist einfach alles sehr schlecht. Der Support ist der schlechteste, den ich jemals gesehen habe. Anfragen werden oft erst viele Tage später beantwortet und dann auch noch nur lapidar und sehr allgemein. Auf die eigentlich Probleme wird nie eingegangen und das bereitgestellte Support-Formular ist auf wenige Zeichen begrenzt, so dass es nicht möglich ist, das Problem detailiert zu beschreiben.

Das ist schon alles schlecht, aber das eigentlich richtig Miese kommt jetzt.

Ich habe einen X11 Kontrakt mit inzwischen 64 000 Mega-Hashes pro Sekunde. Da dieser Kontrakt primär für Dash optimiert ist, habe ich bei der Hardwarezuweisung 100% Dash zugewiesen:

grafik.png

Wer sich mit Genenes Mining auskennt, wird wissen, wie teuer es ist, diese Hashrate zu kaufen.

Jetzt kommt jedoch der Hammer und die Verhöhnung des menschlichen Verstandes.

Hier seht ihr einen Screenshoot aus meinem Dashboard. Er zeigt das angebliche Leistungsdiagramm meines Kontraktes.

Aktuell wird dort eine tägliche Leistung meines Kontraktes von 74 US$ angezeigt. Tatsächlich beträgt die Leistung die mir pro Tag gutgeschrieben wird aktuell nur 0,21 US$, siehe Screenshoot:

grafik.png

grafik.png

Es ist wohl nicht übertrieben zu behaupten, dass dieser Anbieter mich verarscht.

Meine persönliche Empfehlung: Wenn Ihr Geld wegwerfen wollt, dann geht zu Genesis Mining, andernfalls spendet es armen Leuten. Da erfüllt es wenigstens einen Zweck.

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
Sort Order:  

Genesis Mining hat mal OTC Bitcoins verkauft. Ich wollte selbst eine größere Tranche kaufen. Geld überwiesen. Bitcoins nie bekommen. Geht nicht um das öffentliche Mining Angebot. Genesis Mining schüttet ja nur einen kleinen Teil aus. Die behalten das meiste für sich. AUs meiner SIcht sind das dreiste Betrüger.

So ist es. Ich habe dort Minings-Kontrakte, die laufen noch fast 12 Monate. Ich habe seit 6 Monaten gar nichts mehr bekommen. Die gehören in den Knast.

grafik.png

Kann ich bestätigen. Trotz wahnsinniger Kursanstiege 2017 tröpfelten die Erlöse, und der Gipfel war, dass der contract auf einmal von heute auf morgen weg war von meinem account, obwohl er ein paar Tage vorher noch positiv war. Hände weg!

Kann ich auch so bestätigen. Hatte mir Anfang 2017 für ca. 1500 Euro Mining Power gekauft (verschiedene Alghos). Habe trotz dem fetten Bitcoin Bullrun in 2017 gerade mal meinen Einsatz zurückbekommen. Allerdings mit langen Zeiten, in denen auch mal gar nichts ausgezahlt und alle User nur vertröstet (verarscht - würde es wohl besser treffen) wurden.

Am schlimmsten finde ich allerdings die Intransparenz. Welche Blöcke mit welchem Erlös wurden gemined? Wie hoch ist mein Anteil daran? Wieviel bekommt Genesis als Provision. All das wurde bewusst im Unklaren gelassen.

Ich kann nur raten - Finger weg.

liebe Grüße
gernfried2000

Gut das Du die Intransparenz hier nennst, die hatte ich komplett vergessen. Es stimmt aber, ich habe keine Ahnung wie irgendwas zustande kommt. Manchmal habe ich die Hashpower erhöht und gleichzeitig sanken die Erlöse???
Die sind einfach nur schlecht. Andere hatten noch weniger Glück. Als der BTC im Wert fiel, war irgendwann die Fee höher als die Mining-Erlöse und sie bekamen gar nichts mehr. Denen wurde dann ein "Spezial-Tarif" angeboten. Viele sind aber abgesprungen. Ich denke, dieses Unternehmen hat keine Zukunft, jedenfalls nicht in der aktuell geführten Art und Weise. Der Markt wird das bereinigen. Das ist das gute am Markt. Schlechte Anbieter werden beseitigt.

Meine persönliche Empfehlung: Wenn Ihr Geld wegwerfen wollt, dann geht zu Genesis Mining, andernfalls spendet es armen Leuten. Da erfüllt es wenigstens einen Zweck.

Dem kann ich mich restlos anschließen.

Hatte mir da mal einen Account erstellt, zum Glück hat da was nicht funktioniert, ich konnte mich nicht mehr einloggen und hatte dann kein Bock.

Alles Gute dir

Gruß

Chapper

Posted using Partiko Android