Club50/50 👎👎👎

in deutsch •  last year  (edited)

Das Projekt #club50/50 oder wie es auch immer geschimpft wird halt ich für einfallslos

Steem Dollar wechseln in SteemPower noch nie war es leichter für wenig viel zu bekommen

Gut gemeint aber nicht gut gemacht

Nicht ist so leicht zu … wie #Club50/50 (Power Down einfach verschieben)😉
Es ist beleidigen für jene die hier seit Jahren keinen Cent abgezogen haben und ihre Steem im Ökosystem belassen haben
Wie soll dieses Projekt die User an den Steem binden das würde mich mal interessieren wahrscheinlich sind sie das noch selbst am herausfinden
Wenn man User binden möchte sollte man sich mal in der Breite umschauen , statt mit dem
@steemcurator01 im #club50/50 zu klotzen lieber mehr in der Breite kleckern ❗️
Lieber steemcurator ich verrate Dir was manchmal ist weniger mehr und manchmal vielmehr 🤔
Der Erfolg liegt in der Breite egal wie die Unterstützung aussieht da werdet Ihr (Steemverantwortlichen) fündig !

Gruß @atego

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
Sort Order:  

Der Tag wird halt mittlerweile unter jeden Müll gesetzt.
Gut, manchmal liegt dies im Auge des Betrachters, aber mit Posts ala "Ich hab aufgepowert" füllt man nur die Chain ohne eigentlichen Social-Media-Informationswert. Eine Plattform, die sich nur mit sich selbst beschäftigt, wird langfristig keinen Erfolg haben.

Hallo Moecki

Der Tag wird halt mittlerweile unter jeden Müll gesetzt.

Das ist kein Wunder bei solch hohen Votes ,ein Tag egal welcher ist der falsche Weg !
VgA🙂

Ich verstehe das Programm auch nicht. Da werden teilweise 200 US $ für ein Vote vergeben, die letztendlich nur noch Gier nach mehr veranlassen und auf der anderen Seite Frust erzeugen bei tausenden von Mitgliedern, die Steem immer treu seit Jahren beigestanden haben. Man schaue sich die Elfe an. Sie hatte immer fleißig veröffentlicht, aber am Ende bekam sie keine 10 Cent mehr, klar das man dann keinen Bock mehr hat, wenn jemand ein Vote bekommt, das mehr wert ist als sie in einem halben Jahr bekommt.

Auch machen wir uns nichts vor, es entscheidet eine einzige Person, wer den Fehenstaub erhält - und dass hier auch eher nach Sympathien gevotet wird und nicht um veröffentlichtem kann man ja sehen. So viel Macht in einer Hand, na ja - ist halt Stinc, die den Zauberstab in der Hand haben und da sie die Power heben, die eben dem Unternehmen gehört, können sie damit auch machen, was sie wollen.

Auch sagte man, dass die Vote unabhängig von der Mitgliederschaft einer Community vergeben werden. Das ist aber leider auch nicht so, kann man ja sehen. Fast nur wer über eine Community veröffentlicht wird, bedacht.

Das Ende vom Lied ist, noch mehr verlassen Steem oder fangen an zu farmen. Man schaue einmal zum großen Konkurrenten der leider im Moment recht viel Zulauf erhält und Kursmäßig Steem nun geschlagen hat. Wenn der manipulativ hoch gehaltene SBD Kurs wieder bei 1 US $ ist - wo er eigentlich hingehört wird man sehen wie es hier zu einer Massenflucht kommt.

Wirklich schade, denn ich habe immer zu Steem gestanden und wurde deshalb sogar vom Drops ausgeschlossen. Habe mich engagiert und viel Zeit und auch den ein oder anderen $ in Steem gesteckt.

Man hätte den Communitys einfach eine Summe X an SP delegieren sollen und gut wäre es gewesen.

Aber was solls, habe im Moment anderes, was mir wichtig ist, nämlich meine Gesundheit. Die letzten Tage war ich schon öfters dabei nicht auf Power Up zu klicken, sondern ein Power Down zu machen, um dann das Geld zum Teil spenden und zum Teil für mich zu verjubeln.

Man hätte den Communitys einfach eine Summe X an SP delegieren sollen und gut wäre es gewesen.

Das wäre eine gute Möglichkeit breit zu streuen, hätte nicht gedacht das der Stinc so talentfrei ist im ködern von Usern

  ·  last year (edited)

Das wäre eine gute Möglichkeit breit zu streuen

Nein. Da gab es viel zu viel Missbrauch. Du darfst nicht davon ausgehen, dass alle Communities so geführt werden wie DU - viele, viele sind nur als Mittel zum Zweck gegründet worden. Es fliegt immer mal wieder eine auf, das sind aber viel zu wenige.

Die einzige Möglichkeit, die die Stinc hat, ist Leute einzustellen. Leute, die genau prüfen. Leute, die auch die Community-Leader noch genauer prüfen, als sie es ohnehin schon tun. Wenn sie dann welche finden, denen sie 100% vertrauen, könnten sie über Delegationen "outsourcen", aber erst dann.
Sie dürfen halt nicht (und das ist es, was sie (wieder) tun, weil der Tag überfüllt ist und sie keine (nicht genug) Leute haben) blind voten. Die einzige Kontrolle, die sie konsequent ausführen ist: "Ist auch aufgepowert?" Dann gibt es sogar manchmal eine nicht ganz freundliche Ermahnung. Das heißt aber gleichzeitig, dass Power Up wichtiger wird als Content. Und damit sind wir bei dem Punkt, den @moecki anspricht: Das ist sowas von unattraktiv für interessierte Leser und Blogger, ja sogar abschreckend. Wenn das Zeichen lautet: Geld ist wichtiger als Content, bin ich auf Dauer nicht mehr interessiert. Genau aus dem Umkehrschluss ist doch DU entstanden. Das ist für mich schon ein ziemlicher Schlag vor den Bug.

Ach so: Viel, viel breiter gestreut als vorher wird seit #club5050 (so wird der Junge geschrieben) auf jeden Fall. Aber die Votes stehen in keinem Verhältnis mehr, sind total übertrieben.
Genau der Effekt, den wir in DU vermeiden wollten, wird nun potenziert: Die Leute hauen einen Post nach dem andren raus. Koste es, was es wolle, irgendwann wird es schon klappen. Rein egozentrisch, was um sie herum passiert, interessiert nicht mehr. "Was schert mich der Müll der anderen? Ach, voten soll ich auch noch mit meiner neuen SP? Okay, blind durch..." Bei dieser Einstellung könnte ich heulen. Aber nun scheint es offiziell zu sein: Betteln erwünscht.

Spätestens jetzt wissen wir auch, weshalb der sogenannte Ninja-Stake nicht zum Voten genutzt, sondern in Projekte gesteckt werden sollte.

Ach so, wenn ich schon mal hier bin, schreibe ich nicht mehr unterm Hauptpost... ;-)
Woher kommt dieses Zitat?

Steem Dollar wechseln in SteemPower noch nie war es leichter für wenig viel zu bekommen

  ·  last year (edited)

Hallo chriddi

Wenn sie dann welche finden, denen sie 100% vertrauen, könnten sie über Delegationen "outsourcen", aber erst die.

Das sind „natürlich“ die Voraussetzungen unter denen delegiert werden ohne sollte es keine geben , eine Community muss sich beweisen!

Ach so: Viel, viel breiter gestreut als vorher wird seit #club5050

„Die“ Breite hatte ich nicht gemeint die Votes sind zu dick

Steem Dollar wechseln in SteemPower noch nie war es leichter für wenig viel zu bekommen

Ich hoffe doch von mir ! Oder sag Du es mir🙄 ja von mir ich habe das schon mal so geschrieben an anderer Stelle

😊

Ja, ohne personal geht es wohl nicht daher die Communitys durchleuchten vor allem leader und dann delegieren und hin und wieder anschauen was machen die.
Halte ich für die beste Lösung das habe ich doch schon mal geschrieben als Du das nicht wollest und ich sagte genau das solltest Du machen , die grauen Zellen arbeiten noch❗️
VgA

ich sagte genau das solltest Du machen

Was mich davon abhält, ist das soll... ;-)
Ich verbrate jetzt schon die meiste meiner Zeit auf dem Steem für die Community, "privat" schreibe ich nur noch Kommentare. Ich schreibe für die Community mit dem Community-Account, statt selbst die "schnellen Steem" abzukassieren. Ich "belehre" (danke, war nicht nötig...) die Community-Member mit dem Account, wenn sie den Tag falsch setzen, fremde Inhalte nicht markieren etc., (damit sie an die "schnellen Steem" kommen) damit die Community sich genauso entwickelt, wie wir uns das einst gedacht haben. Dass der sc01 nun so "dazwischenpfuscht", war nicht zu erwarten. Aber egal. Wir ziehen das durch!
Doch was meinst du, was passiert, wenn ich als Admin nun die zu fördernden Beiträge an die Stinc melden soll?! Meinst du, ich will mich auch noch innerhalb der Community mit "Wieso der/die und ich nicht?" abgeben, mich über Neidgedanken anderer ärgern, mich aktiv in die Position der "bösen" Beurteilerin hieven? Das ist ja schlimmer, als in der Schule Zensuren zu vergeben (eine der von mir ungeliebtesten Aufgaben).

So, wie es ist bzw. vor "Power Up ist wichtiger als Content" war, ist es schon okay: Der sc01 kann sich drauf verlassen, dass in unserer Community bestimmte (formelle) Kriterien erfüllt sind, dass er nicht auf Plagiate oder Mehrfachcontent stößt. Den Rest soll er mal schön selbst machen, wenn er sich in die Community verläuft. Hat er ja auch wieder gemacht. Da kann er schalten und walten wie er will, Prozente drosseln, wie er will und auch mehrere Votes an einen verteilen - das liegt alles nicht in meinem Ermessen und das ist gut so!
Sollte es doch irgendwann auf eine Delegation hinauslaufen, würde ich etwas anders vorgehen. Eher so, wie ich auch mit meinem privaten Account vote - was aber ja auch einigen nicht passt.
Also gehupft wie gesprungen keine angenehme Position, die man als "Verantwortlicher" einnimmt bzw. einnehmen würde.
Und, keine Sorge, da sind und waren wir uns doch einig: So wie es jetzt läuft ist es sch... Aber wie so viele fragwürdige Aktionen hier kommen und gehen... Wer weiß das schon?

Was mich davon abhält, ist das soll... ;-)
Ich verbrate jetzt schon die meiste meiner Zeit auf dem Steem für die Community, "privat" schreibe ich nur noch Kommentare

Wir, die Community wissen das und ich finde es sehr schade sollte Dir mal jemand über die Füße laufen der dich so richtig unterstützen kann , dann schlag zu!

Und leg den Community Account öfter mal bei Seite und schreib mit Deinem Account wenn #du account mal ruht ist das auch nicht schlimm
Was das Voten angeht hast Du Ordnung wenn die Kommentare nicht gerade speziell sind alles OK na schauen wir mal wie es weiter geht
Noch einen kleinen Einblick

D5D8B932-C7A3-48FE-BB28-9260EA004AF9.jpeg

VgA

Sozusageneinselbstzitat 😜 junge jung , macht man das nicht, ist das verpönt?
Es ist was anderes wenn Du das machen würdest bei mir weis jeder oder fast jeder das ich nicht so ein perfekter Schriftgelehrter bin und darum werden auch die Hühneraugen mit zugedrückt ❗️da weißte Bescheid 😉
Please no Belehrung!!! 😁
So jetzt mach ich die Winterreifen aufs Auto
VgA

  ·  last year (edited)

Hä? Belehrung? Ich wollte doch nur wissen, ob das jemand (gar jemand „Offizielles“) so gesagt hat. Wenn du das selbst warst, umso besser - ist 'ne ziemlich gute Analyse der (traurigen) Situation... ;-)

Ich hatte da nur so eine Vermutung desto länger ich drüber nachgedacht habe un so mehr fragte ich mich was sie wohl meint da hast mich wohl ungewollt getriggert leicht Verwirrung bei atego.

Nutz deine Account ruhig öfter egal wie Du es handhabst es gibt keinen Grund für Beschwerden weil wir kennen Dich 🙂
VgA

ich hab den ganzen sinn garnicht verstanden

heß es nicht,wer ein power up macht und ihn zeigt,bekommt vom steemcurator01 ein vote......

manche dinge verstehe ich wohl erst im 2 ten anlauf :-)

heß es nicht,wer ein power up macht und ihn zeigt,bekommt vom steemcurator01 ein vote......

Dann hat man die Chance auf ein kräftiges Vote .

Findige nutzen das aus und verschieben ihr power down wenn man die Treuen wirklich unterstützen möchte muss man sich mit den Usern auseinander setzen, in den Communitys könnten das die Leader machen wenn sie möchten das würde manpower sparen den man dafür braucht

ok....dann wurde ich bei der chance leider nicht gesehen-
hatte n pover up gemacht,wie jeden monatsende,aber hm.....

langsam ernährt sch das eichhörnchen :-)

Es werden fast ausschließlich Mitglieder bedacht die über eine Community veröffentlichen und dann greift wieder das Steem exklusiv Regelwerk mit 250 Wörtern und so. War anders angekündigt, aber na ja...

achso.....

naja,ich mach eh immer n power up am monatsende,mit oder ohne upvote :-)
ich zieh eh immer mein eigenes ding durch und wachse auch so
genau deswegen arbeite ich auch ohne cheffe,denn der verdient an mir,was sonst mir zustehen könnte :-)

ich schmunzel und gehe weiter

Du hast doch diesen Post, indem explizit stand keine "Angeberposts", sondern unter ganz normalen Postings bei gleichzeitigem Power Up gelesen:
https://steemit.com/hive-146118/@deutschunplugged/kurznachrichten-powerup-and-club5050

Hier wurde das Ganze dann noch etwas aufgedröselt:
https://steemit.com/hive-146118/@deutschunplugged/nachrichten-club5050-and-community-of-the-month-diskussion

Das Problem ist, dass die Stinc sich nicht mehr an ihre eigenen Kriterien hält und auf gut Deutsch gesagt jeden Scheiß votet. Teilweise sogar Plagiate, weil sie einfach nicht mehr mit der - anfangs sehr intensiv ausgeführten - Kontrolle hinterherkommen.

Und in dem Punkt hat der @greece-lover recht: Es werden mittlerweile (war anfangs nicht so) tatsächlich hauptsächlich Beiträge in Communities gevotet, weil die Stinc davon ausgehen, dass die Leader darauf achten, dass die Beiträge, die den Hashtag benutzen schon in Ordnung sind. Aber auch das ist ein Trugschluss. Teilweise informieren die Leader ihre Communities sogar falsch und achten ausschließlich auf ihre eigenen Pfründe.

ich hatte da mal was gelesen zu --ja
aber was wirklich stand,weiß ich nicht mehr

wenn du mit 150 tieren täglich zutun hast,die krank sind oder im sterben liegen,blebt nur ein bruchteil hängen von einem post

der bruchteil war.......power up - post- und hashtags engeben......mehr weiss ich nicht mehr....
was aber auch nicht schlimm ist,
angeben wollt ich nicht,dafür fehlt mir die zeit und energie :-)
so kam mal wieder etwas bewegung ins spiel :-)

gruß an mäxchen

Das sagt mir irgendwie gar nichts. Ich wechsel meine Steemdollar immer am Markt um die Steem dann hochzupowern

Dann muss du nur noch denn tag club50/50 nutzen und schon hast die Chance auf ein überhöhtes Vote des steemcurator01 schlag zu so lange er ohne Sinn und Verstand Votes verteilt
VgA

Einfach im text oder wie? Weil als tag unten geht das nicht, darf kein /
#club50/50

Beim Erstellen eines Beitrags in der Tag-Leiste club5050 unter den ersten 4 Tags eintragen. Halt so, wie du andere Tags auch benutzt.
Ob es auch im Text funktioniert, weiß ich nicht.

Achso, also ohne den / na werrds heuge mal versuchen wennnichs nicht vergesse

Danke für die Richtigstellung @moecki👍
VgA

ohne #

jou, @atego, #club50/50 is natürlich vollkommener SCHWACHSIN, wie alles was von stinc, steemcurator, booming ecc. kommt. da sind wohl wirklich nur geistig behinderte an der maus

einiges steht oben im post, anderes hier in den comments - breite streuung ist das geheimni hier, das will aber nicht kapiert werden von den einigen.

leider habe ich mich hinreissen lassen hier reinzulesen :((, obwohl ich mich raushalten wollte - aber das schaffte ich ja noch nie :((

War aber nur zufall, denn ich habe dich und alles was DU betrifft (auch einige andere) aus dem autovoter gelöscht. Melde dich wenn du diese sauschlechte community verlassen hast, wieder wirklich gute "intentions" am steem hast.

LGM

!invest_vote

Schön das du trotzdem reingeschaut hast meins wir können uns auch neben #DU austauschen da begegnen wir uns ja auch hin und wieder alles Cool man 😎
VgA

Du hast ein Upvote von mir bekommen, diese soll die Deutsche Community unterstützen. Wenn du mich unterstützten möchtest, dann sende mir eine Delegation. Egal wie klein die Unterstützung ist, Du hilfst damit der Community. DANKE!

@meins0815 denkt du hast ein Vote durch @investinthefutur verdient!
@meins0815 thinks you have earned a vote of @investinthefutur !

es bedeutet mir nichts. Ich ersetze meinen Steemdollar immer auf dem Markt, um Steem einzuschalten